Zometool Hyperdo

179,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Das Zometool Konstruktionssystem wird weltweit von vielen Wissenschaftlern, Nobelpreisträgern... mehr
Produktinformationen "Zometool Hyperdo"

Das Zometool Konstruktionssystem wird weltweit von vielen Wissenschaftlern, Nobelpreisträgern und auch Hobbymathematikern benutzt. Es bietet die einfache Möglichkeit, fast alle geometrischen Grundkörper und Ihre Beziehungen untereinander zu erforschen. Zometool kann als eine „Sprache der Strukturen im Raum“ verstanden werden. Die Natur, der Raum, ist um wunderschöne geometrische Beziehungen angeordnet, die natürlichen Ursprungs sind oder von Menschen geschaffene Strukturen darstellen. Zometool „übersetzt“ diese Beziehungen in ein elegantes und überraschend simples System.

Kern des Zometoolsystems ist die Verbindungskugel, die 62 Öffnungen in 3 verschiedenen Formen hat. In diese lassen sich 3 verschiedene Streben einführen, die in jeweils 3 verschiedenen Längen verfügbar sind. Jede Zometool Strebe passt immer nur in eine passende Form der vorgefertigten Löcher der Verbindungskugeln. So passen blaue Streben nur in die rechteckigen Öffnungen der Kugeln, gelbe Streben nur in dreieckige und rote Streben nur in fünfeckige Löcher. Durch diesen Zometool Farbcode ist das Bauen auch von komplexen Strukturen sehr leicht. Innerhalb einer Farbe stehen die einzelnen Längen der Streben immer im Verhältnis des Goldenen Schnitts zueinander.

Der Mathematiker Ludwig Schläfli entdeckte um 1852 das Hyperdodekaeder (120 Zell) und andere reguläre 4D-Formen (Polytope). Paul S. Donchian baute in den 30er Jahren ein Drahtmodell des Hyperdodekaeders. Er brauchte zwei Jahre dazu. Mit Zometool geht es in kürzerer Zeit. Je nach Erfahrung benötigen Sie 3-4 Stunden um dieses wunderschöne Model eines 4-dimensionalen Dodekaeders zu bauen.

Inhalt: 970 Bauteile und eine detaillierte, farbige Anleitung.

Zuletzt angesehen