DVD Chaostheroie der Flügelschlag des Schmetterlings

DVD Chaostheroie der Flügelschlag des Schmetterlings

Preis 19.95 € (zzgl. Versandkosten)
Anzahl
Bis vor 150 Jahren beherrschte das mechanistische Weltbild von Newton das wissenschaftliche Denken. Alles schien klar und berechenbar. Dann kamen Alan Turing und Boris Belousov. Sie
entdeckten die Selbstorganisation von biologischen Systemen. Edward Lorenz postulierte: "Der Flügelschlag eines Schmetterlings in Brasilien kann einen Tornado in Texas auslösen."
Das Chaos wurde als Teil der Natur entdeckt. Benoît Mandelbrot stellte die neue Geometrie der Fraktale vor, ein grundlegendes Ordnungssystem der Natur. Heute bilden Algorithmen durch
lernende Rückkopplung die Evolution nach. Ziel ist eine immer höhere Komplexität. Ist das Universum eine gigantische Simulation mit einer Anfangsbedingung?

Sprachen: deutsch
Länge: 59 min
Bildformat: 16:9
Tonformat: stereo

Außerdem stehen zur Verfügung