Lyrik im Anthropozän

Lyrik im Anthropozän

Preis 10.00 € (zzgl. Versandkosten)
Anzahl
Für die Anthologie "Lyrik im Anthropozän" haben die Herausgeberinnen Anja Bayer und Daniela Seel Gegenwartsgedichte von rund 125 deutschsprachigen
AutorInnen versammelt. Vielfältig, experimentell und kritisch setzen sich die unterschiedlichen Stimmen mit der Frage auseinander, wie ein poetisches
Schreiben vor dem Horizont geologischer Zeit aussehen könnte.
Der Band enthält über 200 Gedichte und wird von drei Essays begleitet. Die AutorInnen der Essays sind die Lyrikerin Karin Fellner, der
Literaturwissenschaftler Axel Goodbody und Helmuth Trischler, Technikhistoriker und Forschungsleiter des Deutschen Museums.

Herausgeber: Anja Bayer, Daniela Seel: 2016
Illustratoren: Andreas Töpfer
335 Seiten
Softcover

Außerdem stehen zur Verfügung

Dazu passt

 Plakat  Willkommen im Anthropozän

Plakat Willkommen im Anthropozän

5.00 €